Berlin 3.Oktober Zugang und Aufenthalt an den Orten Reichstag, Bundeskanzleramt und Brandenburger Tor von Polizeikräften untersagt

Wie auf den Filmaufnahmen zusehen ist, wurde der Zugang und Aufenthalt an den Orten Reichstag, Bundeskanzleramt und Brandenburger Tor von Polizeikräften untersagt bzw. unterbunden. Begründungen waren unter anderem, die Festlichkeiten zum 3.Oktober bzw. unklare und nicht im Vorfeld abgestimmte Demonstrationsanträge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.