Polizeigewerkschafter: Deutschland kein Rechtsstaat sondern ein politisches Tollhaus

Die Sicherheitslage in Deutschland ist aufgrund der Illegalenflut mehr als nur bedenklich. In den Unterkünften im ganzen Land herrscht das Gesetz des Stärkeren, die gewalttätigen ethnisch-ideologisch bedingten Konflikte wurden 1:1 aus den Herkunftsländern der Eindringlinge nach Deutschland mittransferiert. Die Polizei steht zunehmend vor Herausforderungen, für die sie zum Teil gar nicht ausgebildet und aufgrund des Kaputtsparens auch gar nicht ausgerüstet ist. Es sind nämlich handfeste kriegerische Auseinandersetzungen, die auf deutschem Boden ausgetragen werden. Dazu kommen Drogenkriminalität und sexuell motivierte Straftaten. Rainer Wendt (kl. Foto), Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, bekannt für seine klaren und meist nicht der diktierten political Correctness entsprechenden Worte, nahm in einem N24-Interview Stellung zum Asylchaos in Deutschland.

(Von L.S.Gabriel)

„In unseren Asylunterkünften ist teilweise der Teufel los“, sagt Wendt. Diese Situation sei seit langem vorhersehbar gewesen, die Politik habe aber nicht reagiert. Wendt spricht auch aus, was nur zu gerne unter Decke gehalten wird, u.a. die Vergewaltigung von Kindern, durch die bei uns nun wütenden Barbaren. Auch spricht er an, dass die Aggressoren genau spürten, dass unser Rechtsstaat auf schwachen Beinen steht, und dass daraus folgend kein Respekt davor vorhanden sei, diese Leute ihn einfach nicht als Maßstab für ihr Verhalten akzeptierten.

Quelle: http://www.pi-news.net/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.