Null Toleranz gegenüber gewalttätigen Flüchtlingen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der religionspolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Franz Josef Jung (CDU), hat sich für eine Null-Toleranz-Politik gegenüber gewalttätigen Flüchtlingen ausgesprochen. „Wir nehmen die Berichte über Auseinandersetzungen zwischen Flüchtlingen und teilweise tätliche Angriffe unter den Angehörigen unterschiedlicher Glaubensgruppen sehr ernst. Auf keinen Fall dürfen mit den Flüchtlingen die religiösen Konflikte aus den Herkunftsländern nach Deutschland importiert werden“, so Jung am Dienstag.

Wer in Deutschland gewalttätig werde und die grundgesetzlich verbrieften Rechte wie die Religionsfreiheit nicht anerkenne, „muss die ganze Härte des Rechtsstaats zu spüren bekommen“, forderte Jung. „Wir werden nicht hinnehmen, dass Menschen, die wegen religiöser Verfolgung bei uns Schutz suchen, von denselben Gruppen und aus denselben Gründen angegriffen werden wie in ihren Heimatländern.“

Quelle: http://www.wallstreet-online.de/nachricht/7989339-union-null-toleranz-gegenueber-gewalttaetigen-fluechtlingen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..